Das war doch gestern noch nicht da

Kaum ist man mal einen Tag nicht auf der Baustelle, hat sich schon wieder etwas verändert. Die Bodenplatte in ein paar Tage früher als erwartet gekommen und präsentiert sich auf unserer letzten Baubesprechung. Inzwischen ist auch schon das Hintermauerwerk angeliefert worden.

Bei dieser Gelegenheit hat Stefanie auch gleich noch den Wasseranschluss überprüft: “Ach, der ist ja doch schon angeschlossen!” waren ihre Worte, als das Wasser aus dem schräg montierten Auslauf direkt auf den Schuh platschte, denn als am vorletzten Freitag das Fundament gegossen wurde, funktionierte der Anschluss noch nicht :)

Und auch an der Rothebek hat sich etwas getan. Der Zaun wurde von den Erschließern gezogen, um die Versickerungsanlage zu schützen.

Schreibe einen Kommentar