Los geht’s – Der Spatenstich

Im Grunde beginnt unser Baublog viel zu spät. Denn tatsächlich sind wir schon über ein Jahr in der Vorbereitungsphase. Grundstückskauf, Entscheidung zwischen Bauträger und Architekt, Ausschreibungen der Gewerke, Grundrissplanung und vieles mehr.

Dabei kommt im ersten Absatz schon das entscheidende Wort vor: “Entscheidung”. An zu treffenden Entscheidungen mangelt es beim Bauen nicht. Und das Schlimme ist, dass viele Details erst dann scheinbar wichtig werden, sobald man den Fokus darauf lenkt.
Ein Beispiel ist die Dachpfanne. Kennt jeder. Wahrscheinlich könnt ihr auch alle ohne hinzuschauen sagen, dass die häufigsten Farben Rot oder Anthrazit sind. Beim genaueren Hinschauen fällt allerdings auf, dass es viel mehr Unterschiede gibt. Was darf es denn sein: Dachziegel oder Dachstein? Welche Profilform? Matt, engobiert oder glänzend? Besonders schlimm ist dahingehend übrigens die Küchenplanung. Es ist eine Auswahl aus schier unendlich vielen Kombinaitonsmöglichkeiten.

Aber für dieses Jahr haben wir Bauen zu unserem Hobby erkoren und möchten euch gerne mit auf diese für uns ganz neue Form einer abenteuerlichen Reise nehmen.

Schreibe einen Kommentar