4 Gedanken zu „Der zweifach schwangere Elefant

  1. Mathias

    Alles was ihr über Indien schreibt, kann ich auch bestätigen ;-)
    Übrigens: bei dem Nebel handelt es sich bestimmt um Smog, oder? Den hatten wir in Dehli täglich, als wir vor ienm Jahr dort waren.

    Viele Grüße,
    Mathias

    1. Stefan

      Das Taj leidet zwar unter saurem Regen, aber in unserem Fall war es wohl doch nur Nebel, denn der hat sich gegen Mittag immer in zuckerwatteweiße Schäfchenwölkchen verwandelt :)

Schreibe einen Kommentar